Outdoor-Yoga auf der Burg Frankenstein

Outdoor-Yoga auf der Burg Frankenstein

Am 12.08.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Outdoor-Yoga
Du hast Lust auf Yoga? Draußen? In einer besonderen Location?
Dann komm auf die Burg Frankenstein! An drei Sommer-Sonntagen kannst Du mit mir draußen Yoga praktizieren, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Bring deine Matte und fünf Euro mit und du bist dabei!

Los geht‘s um 10 Uhr (natürlich nur wenn es nicht regnet!). Ich freue mich sehr auf Dich!!!

Bei Fragen kontaktiere mich gerne: kontakt@ahimsa-institut.de

 

sandra-400

 

Sandra Walkenhorst

Bereits vor fünfzehn Jahren habe ich Yoga für mich entdeckt. Damals war ich nach einem Bandscheibenvorfall auf der Suche nach etwas, was meine Bauch- und Rückenmuskulatur stärkt, aber gleichzeitig auch Entspannung bietet. 

Schon in meiner ersten Yogastunde wusste ich, dass ich gefunden habe was ich gesucht hatte. Yoga begleitet mich seither und hat mir gerade auch in schwierigen Lebensphasen immer geholfen und Halt geboten.

Ursprünglich wollte ich Yoga hauptsächlich an Kinder weitergeben.

In unserer heutigen Zeit ist es gerade für Kinder, meiner Meinung nach, sehr wichtig, mentale Stärke, einen gesunden und beweglichen Körper  und die Möglichkeit zur Entspannung zu erlernen. So machte ich 2010-2012 meine Kinderyogalehrer- Ausbildung an der Kinderyoga-Akademie bei Thomas Bannenberg und gebe seither auch Kinderyogakurse, was mir unglaublich viel Freude bereitet.

Hauptberuflich bin ich Diplom Sozialpädagogin und arbeite als Lehrerin an einer Förderschule. Ich arbeite seit nunmehr zwanzig Jahren mit geistig- und körperbehinderten Menschen und nehme regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Zunehmend  kam immer mehr der Wunsch auf, noch mehr über Yoga zu lernen und meine vielfältigen positiven Erfahrungen, die ich mit und durch Yoga machen konnte, auch an Erwachsene weitergeben zu dürfen.

Menschen durch meine Arbeit berühren zu dürfen ist ein großes Geschenk und so freue ich mich, diese auch weiterzugeben!